Responsives Bild

das Sportportal für die Region

Auftaktsieg gegen Bayreuth

Der Vorhang fällt am Freitag um 19,30 Uhr: Dann beginnt für den EHC Freiburg die DEL2-Saison 2017/18 mit dem Heimspiel gegen Bayreuth. Allen Zuschauern sei jedoch geraten, möglichst früh am Stadion zu sein - die Spannung ist riesig.

Nach seinem Wechsel vom EHC Freiburg zu den Krefeld Pinguinen im Sommer haben ihn zwei Verletzungen daran gehindert, in Deutschlands höchster Eishockeyliga DEL Fuß zu fassen. Nun braucht Niko Linsenmaier Spielpraxis – und bekommt sie bei seinem Heimatverein.

© 2016 Abpraller das Sportportal für die Region.