Responsives Bild

das Sportportal für die Region

Sechs Spieltage vor Saisonende steht der Sportclub Hofstetten wieder auf Rang eins der Fußball-Landesliga. Die Tabellenführung will die Elf von Martin Leukel nun natürlich gegen den SV Freistett mit einem Sieg verteidigen. Spielbeginn im Hofstetter Waldsee-Stadion ist am Samstag um 15:30 Uhr.

Einen späten, aber verdienten Punktgewinn konnte der SV Oberwolfach im vorgezogenen Donnerstagsspiel bei der Mannschaft mit dem momentan wohl besten Lauf der Bezirksliga, dem FSV Seelbach, einfahren.

(MZ). Nur zwei Punkte aus drei Spielen: Der FV Schutterwald hat es durch das 0:2 beim FV RW Elchesheim verpasst, am Spitzenduo der Landesliga dranzubleiben.Für Top-Torjäger Rico Frädrich, auf den Bora Markovic wegen eines Außenbandrisses in den nächsten Wochen verzichten muss, spielte Robin Feißt von Beginn an.

© 2016 Abpraller das Sportportal für die Region.