Responsives Bild

das Sportportal für die Region

Fussball Oberligist Offenburger FV hat einen weiteren Neuzugang. Eimen Kelbi der lange beim SV Linx die Fussballschuhe schnürte und zuletzt beim Landesligisten SV Oberkirch gegen den Ball trat soll den Oberligaabsteiger in der kommenden Saison verstärken.

                      
 Foto : Eimen Kelbi

Dagegen wird Markus Feger der eigentlich in die  USA wollte, den OFV Richtung Oberliga zum SV Oberachern verlassen.

 In den Aufstiegsspielen in der Region ist die erste Entscheidung gefallen. Der VfR Willstätt hat sich mit zwei Siegen ( 3:0 und 1:0 ) gegen Baden Baden Vizemeister SV Sasbach in die Landesliga geschossen. Der dritte Aufstieg unter Trainer Asbet Asa im vierten Jahr ist der bislang größte Erfolg in der Vereinsgeschichte.

In Kippenheim stand am Wochenende das Hinspiel um den Aufstieg in die Bezirksliga an. Gegen den FV Urloffen musste sich der SV Kippenheim mit einem 1:1 begnügen. Damit gegen der Nordzweite FV Urloffen leicht favorisiert in die Partie >> Am kommenden Samstag fangen wir wieder bei Null an << meint Dennis Hug aus der Vorstandsriege des SVK. Serkan Nezirov will mit seiner Elf im Heimspiel nochmals alles raus hauen >> Auf die zweite Hälfte in Kippenheim lässt sich aufbauen << so der FVU Coach

                                                                     
 Foto :  FVU Trainer Serkan Nezirov links

Einen großen Schritt Richtung Kreisliga A machte der FC Ottenheim am Sonntag bei Ataspor Offenburg. Der Vizemeister der Kreisliga B Staffel IV, sorgte mit einem 1:0 Erfolg bei Ataspor Offenburg für die richtige Stimmung. Ferdinand Weide ließ seine Farben mit dem goldenen Tor des Tages schon in der zweiten Minute jubeln. Und den knappen Vorsprung retteten die Blauweißen in Überzahl über die Zeit >> Wir haben unsere Chancen nicht gut ausgespielt. Gerade in Überzahl haben wir versäumt das Spiel in die Breite zu ziehen. Dennoch ist das 1:0 eine gute Ausgangsposition für uns << meinte Trainer Sven Wahle nach dem Spiel

Im zweiten Spiel um den Aufstieg in die Kreisliga A, kassierte der SV Schapbach beim SV Ödsbach eine heftige Abfuhr. Mit 1:4 kamen die Wolfstäler im Hinspiel unter die Räder und haben nun wenige Aussichten auf einen Aufstieg.

Das erste Abstiegsspiel in die Kreisliga B endete mit einem Remis. Die Partie zwischen dem VfR Zusenhofen dem künftigen Verein  von Bora Markovic und dem SV Berghaupten endete mit einem 1:1.

 

© 2016 Abpraller das Sportportal für die Region.