Responsives Bild

das Sportportal für die Region

Urloffen…(R.S.)… Gleich 4 Athleten des ASV Urloffen starten am kommenden Wochenende, 07.04.- 09.04.2017 bei der Deutschen Meisterschaft der A-Jugend und kämpfen mit den besten Deutschen A-Jugend Ringern um den Titel des Deutschen Meisters.

Die exzellente Jugendarbeit des ASV Urloffen trägt weiter seine Früchte. Im ASV Lager ist man sehr stolz auf die Erfolge seiner Jugend, die Verantwortlichen sind sich sicher, das auch an diesem Wochenende Edelmetall erkämpft wird.Im Saarländischen Eppelborn gehen Joshua Knosp (63 kg) und Nico Megerle (54 kg) im freien Stil auf die Matte. Neuzugang Nico Megerle (amtierender 3. Deutscher Meister der Junioren) zählt zum engeren Favoritenkreis, wenn alles gut und verletzungsfrei läuft, sieht das Trainerteam Nico im Finale. Joshua Knosp werden ebenfalls, in der sehr stark besetzten Gewichtsklasse bis 63 kg (24 Teilnehmer) Medaillenchancen eingeräumt

Die griechisch-römisch Cracks treffe sich am gleichen Wochenende in der Langenberghalle in 69488 Birkenau. Hier gehen Anton Schwarzkopf (50 kg) und Martin Dega (76 kg) an den Start. Im Vorjahr konnte sich Anton Schwarzkopf den 2. Platz in der Klasse bis 46 kg sichern. Wenn Anton seine zuletzt gezeigten Leistungen abrufen kann wird er bei der Titelvergabe ein Wörtchen mitreden, dessen ist sich Cheftrainer Harald Hertwig sicher. Martin Dega sieht der Trainer auch unter den ersten 5 in seiner mit 17 Athleten besetzter Gewichtsklasse. Insgesamt fährt das Trainerteam rund um Harald Hertwig mit einem Sehr gutem Gefühl zur Deutschen. Die Jungs sind Top Fit und bestens Vorbereitet. Auf dem beigefügten Bild sehen Sie von links, Trainer Harald Hertwig, Martin Dega, Joshua Knosp, Anton Schwazkopf, Trainer Sascha Wachter, auf dem Bild fehlt Nico Megerle

 

© 2016 Abpraller das Sportportal für die Region.