EHC – sucht Puckjägerinnen

Mit den Spielerzahlen im EHC-Nachwuchs geht es seit Jahren rasant bergauf. Was dem Verein jetzt noch fehlt, sind viele viele Mädchen, die den Jungs den Puck abjagen. Was nämlich nur Wenige wissen: Jede Altersklasse ist offen für beide Geschlechter. Und Mädchen dürfen sogar länger in ihrer Altersklasse spielen. Zehnjährige Girls in der U9 – kein Problem!

Um auch Mädchen zum Eishockey zu bringen, veranstaltet der EHC seit 2017 jeden November seinen „Girls Day“, mit Spielern der Profi-Mannschaft, mit vielen Helferinnen und viel Spaß. Am Samstag, 9. November, ist es wieder so weit. Alle Mädchen, die unter 10 Jahre alt sind und Eishockey ausprobieren wollen, sind ab 11 Uhr im Echte-Helden-Eisstadion an der Ensisheimerstraße willkommen. Um 11.40 Uhr geht es aufs Eis. Dort gibt es ein fröhliches Programm mit Spaß-Parcours, Slalomlaufen, Puckschießen und mehr. Auch Anfängerinnen sind willkommen.

Vier Profi-Spieler der Wölfe (Niko Linsenmaier, Alex Brückmann, Leon Meder und Luis Benzing), dazu Nachwuchs-Trainer des Vereins und aktuelle Spielerinnen zeigen den Mädchen, wie toll Eishockey ist. Schlittschuhe werden gegen Pfand ausgeliehen. Handschuhe, Fahrradhelm und warme Kleidung sollten die Mädchen selbst mitbringen.

Unterstützt wird diese EHC-Aktion von Simone Thomas, der Frauenbeauftragten der Stadt Freiburg. Thomas begrüßt sie als weiteren Schritt, Mädchen zu ermutigen, in sportliche Bereiche vorzudringen, die in der Vergangenheit Männern vorbehalten waren. Im Eishockey gibt es seit 1988 eine Frauennationalmannschaft; einige Frauen haben schon das Tor von Männerteams in Profiligen gehütet.

Mit seinem Konzept zum Girls Day hat der EHC Freiburg den Preis der Hummel AG zur Förderung des Ehrenamtes 2017 und eine Prämie beim Sportjugend-Förderpreis 2019 von Landessportverband und Toto-Lotto GmbH gewonnen.

Übrigens: Mädchen ab 14 Jahren, die Eishockey erlernen oder es spielen wollen, können nach Rücksprache (siehe unten) jeden Dienstag, 20.20 bis 21.30 Uhr, am Frauen-Training des EHC teilnehmen. Auch hier sind Anfängerinnen willkommen.

Bitte notieren: Girls Day +++ Eintritt frei +++ Anmeldung nicht nötig +++ Einlass ab 11 Uhr +++ Eiszeit 11.40 bis 12.50 Uhr ++ Presseanfragen und Fragen zum Frauen-Training an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Honorarfreies Bildmaterial zum Thema finden Sie anbei.

Bildtext: Freuen sich auf Verstärkung: die EHC-Cracks Anais, Julie, Linda und Milana spielen schon Eishockey. Bild: EHC Freiburg/Patrick Seeger