Endspurt für den EHC Freiburg

Für die Wölfe sind noch einmal zwei Spiele zu absolvieren, auswärts geht es nach Bad Tölz und zum Abschluss vor heimischer Kulisse gegen Bietigheim. Für die Mannschaften in der Liga ist dabei noch alles offen.

 

Freitag:

Das letzte Auswärtsspiel in dieser Hauptrunde führt die Wölfe am Freitag (19.30 Uhr) nach Bayern. Mit dem Tölzer Löwen wartet ein Tabellennachbar auf die Freiburger. Sechs Punkte stehen zwischen den Wölfen und den Löwen, sollte der EHC das Spiel gewinnen kommt noch einmal Spannung in den Kampf um Platz 12 und dem damit verbundenen Heimrecht in der ersten Playdown Runde, bleiben die Punkte am Freitag in Bad Tölz geht es für den EHC darum den 13 Tabellenplatz zu sichern und die Saison nicht mit der Roten Laterne zu beenden. Für beide Mannschaften ist es daher ein enorm wichtiges Spiel. Sollte die Tabellenkonstellation so bleiben treffen sich diese beiden Mannschaften gleich in der ersten Playdown Runde wieder.

 

Sonntag:

Das letzte Heimspiel der Hauptrunde bestreiten die Wölfe am Sonntag (18.30 Uhr) gegen die Bietigheim Steelers. Der amtierende Meister aus Bietigheim kommt mit einer Menge Selbstvertrauen zum Derby in die Franz-Siegel-Halle. Die Steelers stehen mittendrin im Kampf um die Hauptrunden Meisterschaft und wollen bei zwei Punkten Abstand auf die Tabellenspitze im Fernduell ihre Hausaufgaben machen. Der EHC möchte dies natürlich verhindern und die Hauptrunde mit einem Sieg vor heimische Kulisse und dem ersten Derbysieg der Saison beenden.

 

Personal:

Einer der fünf Kontigentspieler muss auch an diesem Wochenende wieder aussetzen, welcher Spieler dies sein wird steht derweil noch nicht fest. In Anbetracht der weiteren Personalsituation wird Trainer Jan Melichar die Entscheidung für die Spiele am Freitag und Sonntag treffen.

 

Die Begegnungen in Bad Tölz und Freiburg können für jeweils 5,50 Euro im Livestream auf sprade.tv verfolgt werden. Tickets für das Derby am Sonntag gibt es an der Abendkasse, der Geschäftsstelle, den Vorverkaufsstellen unseres Partners Reservix sowie online im Ticketshop. Karten für das Auswärtsspiel in Tölz gibt es im Onlineshop der Löwen.