FBC Offenburg Feldsaison 2020

einen spektakulären Transfercoup zu landen. Mit Bruno Arnold und Gabriel Drumm werden dieses Jahr sogar 2 brasilianische Nationalspieler in der Feldsaison 2020 im Trikot des FBC auflaufen. Beide Spieler sind im Kader der brasilianischen Nationalmannschaft. Gerade Bruno Arnold gilt als eines der größten Talente weltweit auf der Position des Angreifers. Dies unterstreicht auch die Tatsache, dass er im Jahr 2018 mit dem brasilianischen U18-Team den WM-Titel erringen konnte. Beide Spieler werden bereits Mitte April in Offenburg eintreffen und können somit nahezu bei der kompletten Saisonvorbereitung dabei sein. Dadurch stehen zusammen mit unserem „deutschen“ Weltmeister Oliver Späth in Summe 3 international agierende Spieler in der anstehenden Feldsaison in den Offenburger Reihen. Somit schafft es der FBC Offenburg auch für die Saison 2020 wieder einmal, ein konkurrenzfähiges Team auf die Beine zu stellen, das sicherlich in der Lage sein wird, in der Bundesliga Süd ein wichtiges Wörtchen mitzureden Der Verein hofft, dass es mit der Verpflichtung der beiden südamerikanischen Spitzenspieler gelungen ist, positive Impulse für das Umfeld, aber auch für das Team zu setzen. Dies sollte eine gute Grundlage für eine spektakuläre und erfolgreiche Feldsaison sein, die mit dem Spiel

FBC Offenburg – TSV Calw am Samstag, 9. Mai 2020

im Männerbadstation startet.