TC BW Bohslbach ohne Mühe

Drei Spiele und drei klare Siege des Titelverteidiger. Bislang konnte kein Team Jiri Nowak und Co in der Regionalliga Südwest ernsthaft Paroli bieten. Zu dominant die Spielstärke der ehemaligen Weltklassespieler. Auch beim vor der Saison hoch gehandelten TC Bad Ems war der Gegner nur ein Spielball der Offenburger Vorstädter. Auch der gestrige Gast aus Frankfurt hatte in Bohlsbach wenig zu melden. Die Hessen letzte Saison aufgestiegen standen als krasser Außenseiter auf dem Court. Und so war es auch nicht verwunderlich dass die ersten Einzel glatt über die Bühne gingen. Die ersten Einzel waren eine klare Angelegenheit von Markus Hilpert, Frank Moser und Marius Gorgonea. Und auch die Spitzenspieler David Prinosil, Bohdan Uhlirach und Jiri Nowak ließen auf dem heimischen Court nichts anbrennen und legten eine 6:0 Führung vor. Und auch in den  Doppeln zeigten die Hausherren ihre Stärke und brachten einen sicheren Sieg nach Hause. Damit bleibt Bohlsbach weiterhin ungeschlagen.