Eishockey

Der EHC Freiburg verstärkt sich weiter in der Offensive: Der slowakische Stürmer Balej wurde unter Vertrag genommen.

Der EHC Freiburg arbeitet weiter an Umstellungen auf dem Eis, um stabil in die entscheidende Phase der Saison zu gehen: Eine wichtige Personalie steht nun ebenso fest wie ein Abgang.

Der EHC Freiburg setzt auf vertraute Gesichter: Jan Melichar, 40, wird weiter als Cheftrainer des Eishockey-Zweitligisten fungieren.

Im Kellerduell der zweiten Eishockey Bundesliga, feierte der EHC Freiburg einen auch in der Höhe verdienten 6:1 Erfolg gegen Schlusslicht Deggendorfer SC.

Auch im zweiten Spiel nach der Ära Leos Sulak hielt die Negativserie des EHC Freiburg an.

Der Negativlauf des EHC – Freiburg in der zweiten deutschen Eishockeyliga hält weiter an.